Freitag, 23 Apr 2021

Aktuell

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

das Corona-Virus hat mittlerweile massive Einschränkungen unseres Lebens zur Folge. Es ist unsere Aufgabe und Verpflichtung nun unsere ganze Kraft darauf zu richten, Menschen die alleine leben, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, durch Krankheit besonders schutzbedürftig und ohne familiäres Umfeld sind zu unterstützen. Dies betrifft auch Menschen die sich in gezwungener oder freiwilliger Quarantäne befinden.

Angela Linden-Berresheim, Ortsvorsteherin Oberwinter, Hafenort am Rhein bei Remagen

Weltfrauentag: Faire Rosen für das Pflegepersonal

Am Weltfrauentag, den 8. März 2021 besuchten der Remagener Bürgermeister Björn Ingendahl, die Ortvorsteherin von Oberwinter Angela Linden-Berresheim sowie mehrere Mitstreiterinnen der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Remagen das Seniorenzentrum Haus Franziskus in Oberwinter.

Angela Linden-Berresheim, Ortsvorsteherin Oberwinter, Hafenort am Rhein bei Remagen

Weltgebetstag der Frauen - Laurentiuskirche, Oberwinter

Am 05.03.2021 fand in der katholischen Kirche St. Laurentius in Oberwinter der jährliche Weltgebetstag der Frauen statt. Leider musste das Programm aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen stark reduziert werden, trotzdem gab es einige interessante Dinge zu entdecken.

Weltgebetstag der Frauen in der Oberwinterer Laurentiuskirche

Februar 2021: Rheinhochwasser in Oberwinter

Das aktuelle Rheinhochwasser in Oberwinter hat derzeit einen Pegelstand von 728 cm am Pegel Oberwinter erreicht. Der Wasserstand wird einen Pegel von 760 cm voraussichtlich nicht übersteigen. Laut Prognose vom Hochwassermeldedienst ist ab Montag mit fallenden Pegelständen zu rechnen.

Rheinhochwasser in Oberwinter - Februar 2021

Jecken bringen Oberwinterer Wappen nach Remagen

Da war jetzt am Sonntag die Aufgabe, das Oberwinterer Wappen nach Remagen zu bringen und es passend zum Motto „Mer all sin Remagener Fastelovend“ dort am Rathausbalkon festzumachen. Wie kommt ein Wappen aus dem Hafenort in die Römerstadt – natürlich stromaufwärts übers Wasser !

Oberwinterer Jecken bringen Wappen nach Remagen

Neuer Backes in Bandorf ist geplant

 1953 wurde der historische Bandorfer Backes (Standort heutiger Dorfplatz) abgerissen. Der Backesverein hat sich zum Ziel gesetzt wieder einen Dorf-Backes für gemeinsame Backtage im Ort zu errichten.

Willkommen in Oberwinter

oberwinter wappen 100px

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.