Katholische Pfarrkirche St. Laurentius in Oberwinter

Adresse:
Laurentiusstraße 3
53424 Remagen

Telefonnummer:
02642 22272

Die katholische Pfarrkirche Sankt Laurentius wird im Jahre 1131 erstmalig erwähnt und ist somit das älteste Gebäude in Oberwinter. An den Kirchenraum wurde um 1500 der heute noch stehende gotische Chor angebaut. Er verfügt über ein reiches, elegantes Sterngewölbe.
Nach Plänen des bekannten Kirchenbaumeisters Vinzenz Statz wurde 1865 ein neues Mittelschiff mit zwei Seitenschiffen an den alten Chor angebaut. Der neugotische Anbau nimmt in seiner Ausgestaltung sensibel die Formensprache des alten Chores auf, so dass ein harmonisches Ganzes entstanden ist.
Die Chorfenster, die in den frühen 1950er Jahren als Ersatz für die kriegszerstörten Scheiben beschafft wurden, erzählen in leuchtenden Farben u.a. vom Leben und Märtyrertod des Kirchenpatrons. Im südlichen Seitenschiff befindet sich seit 1891 die Taufkapelle mit dem romanischen Taufstein aus Basaltlava, der aus der Zeit vor 1250 stammt. Er ist das älteste Ausstattungsstück der Kirche.

 

-> Aktueller Pfarrbrief der katholischen Kirchengemeinde