Sa, Nov 27, 2021
Der Rolandsbogen - beliebtes Ausflugziel am Rhein - Oberwinter Sehenswürdigkeiten Ausflüge Siebengebirge Rolandseck

Adresse:
Rolandsbogen 0
53424 Rolandswerth

Öffnungszeiten:
Mo. + Di.  Ruhetag
Mi. - So. ab 12:00 Uhr geöffnet

Telefonnummer:
+49 (0)2228 - 372

Der Rolandsbogen ist ein Teil der Ruine der Burg Rolandseck, die auf einem 155m hohen Basaltfelsen über dem Mittelrheintal liegt. Der Rolandsbogen - ein verbliebenes Burgfenster der Burg Rolandseck, wurde zu einem Wahrzeichen der Rheinromantik des 18./19. Jahrhunderts im Bonner Raum.

Schon 1894 ist auf dem Rolandsbogen ein Getränkekiosk dokumentiert, im Mai 1929 wurde das erste Restaurant dort eröffnet. Von der Aussichtsterrasse hat man einen wunderschönen Blick über das Rheintal und das Siebengebirge. Das Restaurant wurde im Jahre 2009 komplett saniert und wird seit dem Juni 2012 vom Berliner Gastronomieunternehmen Lutter & Wegner betrieben.

Ein Raum des Gebäudekomplexes wird von der Stadt Remagen als Trauzimmer genutzt - der Rolandsbogen bietet einen stilvollen Rahmen für viele Feiern und ist eine begehrte Hochzeitslocation.

Von Oberwinter aus erreicht man den Rolandsbogen z.B. zu Fuß entlang des Rheins bis nach Rolandseck. Gegenüber der Insel Nonnenwerth beginnt der Aufstieg durch den Wald zum Rolandsbogen. Ein weiterer Wanderweg führt über die Oberwinterer Rheinhöhe durch den Wald zum Rolandsbogen.

Siehe auch: -> Wandertips rund um Oberwinter

Willkommen in Oberwinter

oberwinter wappen 100px

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.