Birgeler Brunnen vor dem Verfall gerettet

Der Brunnen in Birgel ist vom Verfall bedroht
Begutachtung des alten Brunnens in Birgel. Oberwinter aktuell

Ein Thema das viele Bürgerinnen und Bürger beschäftigt, ist der alte Birgeler Brunnen, der seit vielen Jahre vernachlässigt sein Dasein fristet.
Aus Sorge, das der Brunnen in sich zusammenfällt, wurde nun der Bauhof beauftragt einige Schutzmaßnahmen zu ergreifen, die einem weiteren Verfall entgegentreten. Herr Metternich und Herr Atzler vom Oberwinterer Rathausverein waren vor Ort, um sich ebenfalls ein Bild der Situation zu machen.
Sehr erfreut zeigte man sich, das die Kreisverwaltung - hier die Untere Denkmalbehörde - den Brunnen und das Wegekreuz unter Schutz gestellt hat. Es besteht nun also die Pflicht zur Erhaltung und zur Pflege. Die Stadt wird daher jetzt im Einvernehmen mit der Kreisverwaltung die weiteren nötigen Schritte planen. Wir werden berichten, wenn es Neuigkeiten gibt!

Arbeiten zur Erhaltung des alten Brunnens in Oberwinter Birgel.