So, Feb 5, 2023
Feuerwehrübung auf dem Rhein bei Oberwinter - Hafenort am Rhein bei Remagen

Feuerwehrübung auf dem Rhein

Feuerwehrübung auf dem Rhein bei Oberwinter im Oktober 2022

Der Rhein ist eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen der Welt. Das stellt die Feuerwehr in Notfällen vor große Herausforderungen.

Städtische Feuerwehrübung zur Schiffsbrandbekämpfung auf dem Rhein bei Oberwinter

Einsätze auf den Wasser bieten der Feuerwehr ein völlig anderes Einsatzszenario als Einsätze am Land. Daher werden solche Einsätze von den Einsatzkräften speziell trainiert - wie zuletzt bei einer großen Übung im Oktober auf dem Rhein bei Oberwinter.

Das Übungsszenario war ein Feuer, was an Bord des Fahrgastschiffes "Godesia" ausgebrochen war. Der gesamte Passagierbereich war verraucht und das Schiff konnte wegen eines Schadens an der Steuerung seine Fahrt nicht mehr stoppen. Nun galt es eine unbekannte Anzahl von Passagieren zu retten und nach mindestens einer im Wasser treibenden Person zu suchen.

Mit schnellen Rettungsbooten gelangten die Trupps der Feuerwehr unter Atemschutz auf das Schiff und wurden bei den Löscharbeiten durch ein Löschboot unterstützt, was in Remagen-Kripp stationiert ist. Die Passagiere und die Verletzten konnten mit den Booten schnell zu den an Land eingerichteten Aufnahmepunkten gebracht und dort versorgt werden.

Die Übung verlief erfolgreich und konnte vom Einsatzleiter nach etwa zwei Stunden beendet werden.

Willkommen in Oberwinter