Mo, Jul 4, 2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Es ist Anfang Juni und das Pfingstfest neigt sich dem Ende. Die Coronapandemie hat uns zwei Jahre beschäftigt, es war für alle eine anstrengende und manchmal auch traurige Zeit. Im Herbst/Winter die Einschränkungen im alltäglichen Leben, im Frühjahr/Sommer die Lockerungen die uns alle aufatmen ließen.
Aber immer wieder mussten wir uns auf ein Leben mit Maske, Abstandsregeln und Testungen einstellen. Dieses Frühjahr haben wir mehr Freiheiten, die Maskenpflicht gehört nicht mehr so zum Alltag. Das Leben fühlt sich wieder richtig an.

Aber: Seit fast 3 Monaten ist nun Krieg in der Ukraine. Es erschüttert uns alle, was für ein schreckliches Leid über die Menschen dort hereingebrochen ist. Um so schöner, dass es Menschen gibt, die mit privatem Engagement in unserem Ort helfen und mit Rat und Tat den Menschen zur Seite stehen. Unsere Gemeinde, ob die ev. Kirche, die kath. Kirche, die Schatzkammer Oberwinter - alle helfen mit, die Frauen und Kinder, die vor dem Krieg in ihrem Land geflohen sind, zu unterstützen.

Die schreckliche Flutkatastrophe im Ahrtal jährt sich nächsten Monat am 14. Juli zum ersten Mal. Auch hier war und ist die Hilfsbereitschaft groß. Es wird lange brauchen bis viele der betroffenen wieder zurück können in ihre alten Häuser und ihre geliebte Heimat. Trotz der vielen Sorgen, die Menschen im Ahrtal möchten wieder Gäste empfangen und dort wo es möglich ist auch wieder bewirten. Die Weinberge mit ihren Wanderwegen laden zu Spaziergängen ein.

Die Fastnachtszeit war in diesem Jahr leider noch nicht so möglich wie noch 2019,  aber unsere Junggesellen konnten aber am 1. Mai 2022 wieder Ihren Maibaum aufstellen. Eine schöne, alte Tradition hier in Oberwinter, und die Bürger waren zahlreich zur Stelle um mitzufeiern.

Der TUS Oberwinter hat sein 100-Jähriges (+ 2 Jahre) am 05. Juni 2022 im Vereinshaus am Sportplatz gefeiert. Es wurden Reden gehalten, verdiente Mitglieder geehrt und Antonio Lopez konnte viele, viele Gäste begrüßen. Die 2. Mannschaft gewann ihr letztes Spiel der Saison und wird jetzt ein Klasse höher spielen. Die vielen ehrenamtlichen Helfer sorgten für Kaffee und Kuchen, leckere Bratwurst, Pommes Frites und kühle Getränke, so dass es den Gästen an nichts fehlte.

Am 05. August steht Oberwinter wieder parat um Kirmes zu feiern. Der Junggesellenverein ist schon in den Vorbereitungen und wir hoffen dann bei schönem Sommerwetter auf dem Schulhof zusammenzukommen um ordentlich zu feiern. Kirmes, ein Fest für große und kleine Bürger, für jeden wird etwas dabei sein.

Wir sollten aber trotz aller Lockerungen für den Herbst weiterhin vorsichtig sein und rücksichtsvoll miteinander umgehen, dann sind wir gut gerüstet!

Es grüßt sie ganz herzlich
Angela Linden-Berresheim
Ortsvorsteherin

Einige aktuelle Informationen mit Einschränkungen und Zahlen zur Corona-Pandemie haben wir hier für Sie zusammengetragen. Alle Aktuellen Zahlen finden sie auf der Webseite des Kreises Ahrweiler.

 

So erreichen Sie uns:

Angela Linden-Berresheim, Ortsvorsteherin

Handy:    0178 4950495

Festnetz  02228 1659

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sabine Glaser, stellv. Ortsvorsteherin

Handy: 0151 56089253

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

 

 

Willkommen in Oberwinter
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.