Aktuelles

 Wegfall des RE 5 im Bahnhof Oberwinter

Wegfall des RE5 im Bahnhof Oberwinter

Seit dem Fahrplanwechsel am 10.12.2017 verkehrt der RE5 nicht mehr im Bahnhof Oberwinter. Ausgenommen hiervon ist lediglich die Zugverbindung um 6:45 Uhr in Richtung Bonn (zuvor 6:47 Uhr), die von Montags bis Samstags erhalten bleibt. Alle anderen bisherigen Verbindungen entfallen ersatzlos.

 

Nachstehend finden Sie zu diesem Thema verschiedene Informationen aus öffentlichen Sitzungen des Oberwinterer Ortsbeirates sowie weiteren Schriftverkehr.

Antwortschreiben Minister Dr. Wissing an VCD vom 20.06.2017
Antwortschreiben des Ministers Dr. Wissing (Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau)
20170620_Minister Dr. Wissing - MWVLW.pd
Adobe Acrobat Dokument 976.8 KB
Wegfall RE5: Historie
stichwortartige Übersicht zur Rede des Ortsvorstehers in öffentlicher Sitzung des Ortsbeirates Oberwinter am 22.03.2017
170322 Resolution RRE 5-Historie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB
Anlagen zur Historie
170322 Resolution RRE 5-Anlagen überarbe
Adobe Acrobat Dokument 463.5 KB
Resolution des Ortsbeirates Oberwinter vom 22.03.2017 zum Erhalt des RE5 im Bahnhof Oberwinter
170322 Resolution RE5-RRX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 496.2 KB
Antwortschreiben SPNV-Nord an die Stadt Remagen, 23.03.2017
170323 Antwortschreiben SPNV an Stadt(2)
Adobe Acrobat Dokument 288.1 KB
Anschreiben der Stadt Remagen an den Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Nord (SPNV-Nord) vom 28.02.2017
170303 Stadt SPNV-Nord Wegfall RE5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.1 KB
SNPV-Nord an VCD, 10.01.2017
Schreiben des Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Nord (SPNV-Nord) an den VCD, 10.01.2017
20170110_SPNV-Nord an VCD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 819.8 KB